Neuigkeiten

Artikelbild
Gochermann am Rednerpult beim CDU Landesparteitag in Bielefeld. (Quelle: Jan Willimzig)
11.06.2018

Gochermann auch weiterhin Mitglied im CDU-Landesvorstand

Der Dülmener Kreistagsabgeordnete Prof. Dr. Josef Gochermann ist am Samstag erneut in den CDU-Landesvorstand gewählt worden. Vor zwei Jahren hatte er erstmals den Sprung in das das höchste Führungsgremium der CDU in Nordrhein-Westfalen geschafft. In Bielefeld konnte er diesmal sein Stimmergebnis sogar deutlich verbessern.


09.06.2018

Krank vor Arbeit

Gesundheitsexperte sprach über „gesunde Arbeit“

Hohen Besuch mit Rudolf Henke MdB gab es am Dienstagabend bei der Kreisversammlung der CDA in den Räumlichkeiten der Caritas in Coesfeld. Der Gesundheitspolitiker und Vorsitzende des Marburger Bundes sprach zu den Mitgliedern über das Thema „Gesunde Arbeit“.


Artikelbild
Die Teilnehmer im Bereich des Reichstagsgebäudes zusammen mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann (ganz r.), mit dem man über aktuelle Themen der Bundespolitik diskutierte.
14.05.2018

CDU-Info-Reise nach Wittenberg, Potsdam und Berlin

Der CDU-Ortsverband Coesfeld organisierte zusammen mit der Karl-Arnold-Stiftung ein Berlin-Seminar, mit Teilnehmern aus dem gesamten Kreisgebiet, zum Thema: „Berlin - Brennpunkt deutscher Geschichte und Politik“.


Artikelbild
Vertreter des CDA Kreisverbandes Coesfeld, darunter Wilhelm Korth MdL (4. v. r.), tauschten sich mit AZ-Kreisredakteur Detlef Scherle (4. v. l.) über die Herausforderungen bei der Medienarbeit aus.
20.04.2018

Austausch mit Kreisredakteur Detlef Scherle

Kreis-CDA besuchte Allgemeine Zeitung in Coesfeld

Beim Besuch der Allgemeinen Zeitung in Coesfeld diskutierten Mitglieder des Kreisvorstandes sowie des Medienteams des CDA Kreisverbandes Coesfeld im Beisein des CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth in einer illustren Runde mit dem dortigen Kreisredakteur Detlef Scherle über die Herausforderungen bei der Medienarbeit.


16.04.2018

Hintergründe aus allererster Hand

Marc Henrichmann diskutiert mit Schülern im Bundestags-Infomobil

Was eigentlich macht ein Bundestagsabgeordneter? Warum tippen viele Politiker während einer Plenarsitzung auf ihrem Smartphone? Und wie wird man überhaupt Mitglied des Bundestags? Auf diese und andere Fragen gibt noch bis einschließlich Mittwoch Antworten auf dem Coesfelder Marktplatz. Dort steht derzeit das Infomobil des Deutschen Bundestags.


Artikelbild
11.04.2018

NRW-Koalition hält Wort und unterstützt unsere Städte und Gemeinden!

Korth/Panske: „Kommunen werden bei der Integration von Flüchtlingen um 100 Mio. Euro entlastet."

Mit dem aktuellen Gesetzentwurf zur Änderung des Teilhabe- und Integrationsgesetzes schafft die NRW-Koalition die Rechtsgrundlage, um noch in diesem Jahr 100 Mio. Euro an die 396 nordrhein-westfälischen Gemeinden zu verteilen. Auch die Kommunen im Kreis Coesfeld er-halten eine finanzielle Entastung, wie die örtlichen Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth und Dietmar Panske, mitteilen:


03.04.2018

Kreis-CDA unterstützt „Respekt“

Im Vorfeld der CDA-Landestagung in Coesfeld am Samstag, 14. April, trafen sich engagierte Mitglieder der CDA aus dem Kreis mit dem früheren MdB Karl Schiewerling (5.v.r. – hinten) und Landessozialminister Karl-Josef Laumann (4.v.l.) sowie dem Coesfelder MdL Wilhelm Korth (2.v.l.).


Artikelbild
29.03.2018

Leitfaden deutscher Geschichte

CDA & Junge Union diskutierten über christlich-soziale Idee

Zu einem kurzweiligen Informationsabend trafen sich am Freitagabend die Mitglieder von Junger Union und Christlich-Demokratischer Arbeitnehmerschaft (CDA) im Brauhaus Stephanus in Coesfeld.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon